Operation "Jungle Salvation"

Teile der Kampfgruppe Adler verlegten am 15.07.2017 nach Tanoa um dort eine US-Operation am 22.07.2017 zu unterstützen. Ziel dieser Operation war die Gesprächsaufklärung. Unterstützt wurden die Kräfte vor Ort durch Transporthubschrauberkräfte, MedEvacs sowie Angriffshelikopter.

weiterlesen ...

Operation "Blue Horizon"

Am 18.03. nehmen Angehörige des Verbandes an der Operation "Blue Horizon" (Ep. 1) des Tac-Corps teil. Auftrag des Kampfverbandes ist es, feindliche Flugabwehrstellungen des Feindes zu vernichten und die feindlichen Luftstreitkräfte niederzuhalten. Die Angehörigen der Kampfgruppe Adler übernehmen die Einsatzführung der eigenen Luftfahrzeuge.

weiterlesen ...

Einsätze im Juli (mit Nachtrag)

Trotz Sommerpause führen die Streitkräfte auch Ende Juli ihren Übungsbetrieb fort.

Am 29.07. führt die Spezialeinheit Luchs (SeL) eine einsatznahe Übung auf Tanoa durch und stellt eine Lage von britischen Widerstandskämpfern dar, welche den Jagdkampf hinter feindlichen Linien üben. Einen Tag später, am 30.07. führt die Special Operations Brigade (SOB) eine einsatznahe Übung auf Altis durch, bei der ein konventioneller Konflikt zwischen US Amerikanern und Russen simuliert wird.

Zudem wurde der Verband kurzfristig von der Lehrbrigade 16 eingeladen, Kräfte für eine morgige (15.07.) stattfindende Gefechtsübung auf Altis zu beordern.

Der Verband unterstützt diese Übungen und stellt RSU-Kräfte im Rahmen ihrer Verfügbarkeit ab. Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Teilnahme im Forum.

weiterlesen ...