Aktuelle Lageinformationen

22.10.2018. Der Verband befragt zurzeit seine Angehörigen zur Lage, um die künftige Weiterentwicklung vorzubereiten.

14.09.2018. Es finden zurzeit technische Arbeiten zur Aktualisierung der Webdienste statt. Es kann sein, dass einige Dienste kurzfristig nicht zur Verfügung stehen.

20.08.2018. In den vergangenen Wochen wurden zahlreiche bewährte Einheiten außer Dienst gestellt, u.a. die Bravo Company, 21. KdoKp, 10. FschJgKp, die 1st CATD und nun das vLLRgt31 der vLehrBrig16. Nachrichtendienst meldet, dass weitere Außerdienststellungen bevorstehen. Es muss angenommen werden, dass die deutschen Streitkräfte auch in den kommenden Jahren massiv umgegliedert werden.

Operation "Jungle Salvation"

Geschrieben von Anubiswaechter am . Veröffentlicht in Einsatzberichte

Teile der Kampfgruppe Adler verlegten am 15.07.2017 nach Tanoa um dort eine US-Operation am 22.07.2017 zu unterstützen. Ziel dieser Operation war die Gesprächsaufklärung. Unterstützt wurden die Kräfte vor Ort durch Transporthubschrauberkräfte, MedEvacs sowie Angriffshelikopter.

Erprobung des KHS TIGER

Geschrieben von Anubiswaechter am . Veröffentlicht in Einsatzberichte

Der Verband hat den Auftrag erhalten, mittel- bis langfristig Heeresfliegerkräfte für die Einsatz- und Kampfunterstützung befreundeter Einheiten aufzustellen. Dazu startete im Juli 2016 die Erprobung des Kampfhubschraubers Tiger, der zukünftig verstärkt im Verband genutzt wird. Die Erprobungs- und Ausbildungsphase wird vom Verband auch medial begleitet werden.

Einsätze im Juli 2016

Geschrieben von Anubiswaechter am . Veröffentlicht in Einsatzberichte

Trotz Sommerpause führen die Streitkräfte auch Ende Juli ihren Übungsbetrieb fort.

Am 29.07. führt die Spezialeinheit Luchs (SeL) eine einsatznahe Übung auf Tanoa durch und stellt eine Lage von britischen Widerstandskämpfern dar, welche den Jagdkampf hinter feindlichen Linien üben. Einen Tag später, am 30.07. führt die Special Operations Brigade (SOB) eine einsatznahe Übung auf Altis durch, bei der ein konventioneller Konflikt zwischen US Amerikanern und Russen simuliert wird. Zudem wurde der Verband kurzfristig von der Lehrbrigade 16 beauftragt, Kräfte für eine morgige (15.07.) stattfindende Gefechtsübung auf Altis zu beordern. Der Verband unterstützt diese Übungen und stellt RSU-Kräfte im Rahmen ihrer Verfügbarkeit ab. Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Teilnahme im Forum.

Operation "Artemission"

Geschrieben von Anubiswaechter am . Veröffentlicht in Einsatzberichte

Am 16. April 2016 war die Kampfgruppe Adler Teil eines gemischten Angriffsverbandes der 6. Fallschirmjägerkompanie, der den Auftrag hatte, ein von russischen Kräften gehaltenes Flugfeld in der Region Dariyah zu nehmen und die dort befindlichen Feindkräfte zu zerschlagen.